Ulrike Famira-Mühlberger (WIFO), Andrea Fronaschütz (Österreichische Gallup-Institut GmbH )
Die Pflegevorsorge im Gallup-WIFO-Meinungscheck (Long-term Care in the "Gallup WIFO Opinion Check")
in: Long-term Care in the "Gallup WIFO Opinion Check"
Vortrag, Online, 21.06.2022 10:00
Veranstalter: Österreichisches Institut für Wirtschaftsforschung
Online seit: 13.06.2022 0:00
Laut dem jüngsten Stimmungsbarometer des Gallup-Institutes meinen 64% der Österreicherinnen und Österreicher, dass sich die Politik dringend prioritär mit Pflege und Gesundheit beschäftigen müsse. Aber entsprechen die Einschätzungen der Bevölkerung zur Pflegevorsorge in Österreich der Faktenlage? Die stellvertretende WIFO-Direktorin Ulrike Famira-Mühlberger und Gallup-COO Andrea Fronaschütz stellen im Rahmen eines digitalen Medienchats am 21. Juni 2022 um 10:00 Uhr die Ergebnisse des aktuellen Gallup-WIFO-Meinungschecks vor.
Forschungsbereich:Arbeitsmarkt, Einkommen und soziale Sicherheit
Sprache:Deutsch

Long-term Care in the "Gallup WIFO Opinion Check"in: Long-term Care in the "Gallup WIFO Opinion Check"
According to the Gallup Institute's latest mood indicator, 64 percent of Austrians believe that politics urgently needs to give priority to long-term care and health. But do the public's assessments of long-term care provision in Austria correspond to the facts? WIFO deputy director Ulrike Famira-Mühlberger and Gallup-COO Andrea Fronaschütz will present the results of the current "Gallup WIFO Opinion Check" in a digital media chat on 21 June 2022 at 10:00 a.m. (in German).