Die nächsten Veranstaltungen

Detailansicht

15. FIW-Forschungskonferenz "International Economics" (15th FIW-Research Conference "International Economics")
Workshops, Konferenzen und andere Veranstaltungen, Wirtschaftsuniversität Wien, Wien, 23.02.2023–24.02.2023, https://blog.fiw.ac.at/fiw-conference2023/
Veranstalter: Kompetenzzentrum "Forschungsschwerpunkt Internationale Wirtschaft"
Online seit: 25.11.2022 0:00
Das FIW – Kompetenzzentrum "Forschungsschwerpunkt Internationale Wirtschaft" kündigt seine 15. Forschungskonferenz "International Economics" an und bittet um die Einreichung von (vollständigen) Arbeitspapieren, die auf der Konferenz präsentiert werden sollen. Das Hauptziel der Konferenz ist es, Wirtschaftswissenschafterinnen und -wissenschaftern, die auf dem Gebiet der "Internationalen Wirtschaft" arbeiten, eine Plattform zu bieten, um aktuelle Forschungsergebnisse zu präsentieren. Beiträge von Doktorandinnen und Doktoranden, jungen Fakultätsmitgliedern und jungen Forscherinnen und Forschern in ähnlichen Positionen sind besonders willkommen, da die Konferenz junge Wirtschaftswissenschafterinnen und -wissenschaftern unterstützen und ermutigen soll, indem sie ihnen die Möglichkeit gibt, ihre Arbeit sowohl anderen jungen Wirtschaftswissenschafterinnen und -wissenschaftern als auch erfahrenen älteren Forscherinnen und Forschern vorzustellen. Die Konferenz soll auch Forscherinnen und Forschern und politische Entscheidungsträgerinnen und -trägern zusammenbringen, um ein Forum für Diskussionen darüber zu bieten, wie empirische Erkenntnisse effektiver in die aktuelle Wirtschaftspolitik einfließen können.
Forschungsbereich:Industrieökonomie, Innovation und internationaler Wettbewerb
Sprache:Deutsch

15th FIW-Research Conference "International Economics"
The FIW – Centre of Excellence "Research Centre International Economics" announces its 15th Research Conference "International Economics" and invites the submission of (full) working papers to be presented at the conference. The main objective of the conference is to provide a platform for economists working in the field of "International Economics" to present recent research. Papers from Ph.D. students, young faculty members and young researchers in similar positions are particularly welcome as the conference aims to support and encourage young economists by providing an opportunity to present their work to fellow junior economists as well as experienced senior researchers. The conference also aims at bringing together researchers and policy makers to provide a forum for discussion on how empirical evidence can more effectively inform actual economic policy making.