Suche nach aktuellen ProjektenErweiterte Suche

Detailansicht

Projektleitung: Harald Oberhofer
Seminar Series "Außenwirtschafts-Curriculum 2021-22" (Seminarreihe "Außenwirtschafts-Curriculum 2021-22")
Auftraggeber: Bundesministerium für Kunst, Kultur, öffentlichen Dienst und Sport
Studie von: Österreichisches Institut für Wirtschaftsforschung
The two-year AW Curriculum will be held for the second time in 2021-22 by the Federal Ministry for Digital and Economic Affairs (BMDW) together with the Competence Center Research International Economics (FIW) and the Federal Academy of Administration (VAB). Eleven seminars, specifically five basic seminars (B1 to B5) and six elective seminars (W1 to W6), will again take place within two years. Participants receive a certificate of participation from FIW after registering for the AW curriculum (this is also possible at a later date) and attending five basic seminars and at least three elective seminars. It is also possible to attend individual seminars without participating in the AW curriculum.
Forschungsbereich:Industrieökonomie, Innovation und internationaler Wettbewerb
Sprache:Deutsch

Seminarreihe "Außenwirtschafts-Curriculum 2021-22"
Das zweijährige Außenwirtschafts-Curriculum wird 2021/22 zum zweiten Mal vom Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort (BMDW) gemeinsam mit dem Kompetenzzentrum "Forschungsschwerpunkt Internationale Wirtschaft" (FIW) und der Verwaltungsakademie des Bundes (VAB) durchgeführt. Innerhalb von zwei Jahren finden wieder elf Seminare, konkret fünf Basisseminare (B1 bis B5) und sechs Wahlseminare (W1 bis W6), statt. Teilnehmende erhalten nach der Anmeldung zum Außenwirtschafts-Curriculum (dies ist auch nachträglich möglich) und dem Besuch von fünf Basisseminaren und mindestens drei Wahlseminaren eine Teilnahmebestätigung des FIW. Der Besuch einzelner Seminare ist auch ohne Teilnahme am Außenwirtschafts-Curriculum möglich.