Archive of WIFO projectsAdvanced search

Details

Evaluierung der Initiative "Breitband Austria 2020" – Teilleistung 2 (Evaluation of the "Broadband Austria 2020" Initiative – Deliverable 2)
Commissioned by: Federal Ministry of Finance
Study by: Austrian Institute of Economic Research – Wissenschaftliches Institut für Infrastruktur und Kommunikationsdienste GmbH
Closed: 2023
Die dritte Zwischenevaluierung des Förderungsprogramms "Breitband Austria 2020" berichtet über die gesamte Programmperiode (Laufzeit 2015/2021) aller Förderschienen und bietet als Vorgriff auf die abschließende Ex-post-Evaluierung erste ökonometrisch fundierte Wirkungsanalysen der gewährten Subventionen. Neben losgelösten Fallstudien zu einzelnen Förderprojekten lag das inhaltliche Schwergewicht in Vorbereitung der Abschlussevaluierung. In einer umfassenden Machbarkeitsstudie wurde der stark überarbeitungsbedürftige europäische Evaluierungsplan operationalisiert, indem die Evaluierungsfragen und die zur Beantwortung notwendige Datenbasis einer tiefgreifenden Überarbeitung unterzogen wurden. Die Beantwortung ausgewählter Evaluierungsfragen erlaubt erste Rückschlüsse auf die Förderwirkungen.
Research group:Industrial, Innovation and International Economics – Regional Economics and Spatial Analysis
Language:German

Evaluation of the "Broadband Austria 2020" Initiative – Deliverable 2
The third interim evaluation of the funding programme Broadband Austria 2020 reports on the entire programme period (2015-2021) of all funding channels and offers the first econometrically oriented impact analyses of the subsidies granted in anticipation of the final ex-post evaluation. In addition to detached case studies on individual subsidy projects, the focus of the this interim report was primarily on the preparation of the final evaluation. In a comprehensive feasibility study, the European evaluation plan, which was in great need of revision, was operationalised by subjecting the evaluation questions and the data basis necessary to answer them to a thorough revision. The answers to selected evaluation questions allow initial conclusions to be drawn about the funding impacts already now.